ScaleIT ausprobieren

Aus ScaleIT Industrie 4.0 Wiki
Version vom 9. April 2019, 13:42 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Erstellung eines Industrie 4.0-Prozesses)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Warum?

ScaleIT ist ein Industrie 4.0 Baukasten. Diese Anleitung richtet sich an:

  • Fertigungsleiter und Industrie4.0-Verantwortliche
  • Softwareentwickler, die Industrie 4.0-Apps entwickeln wollen

Was lerne ich nun?

Installation

Benötigt wird ein Computer mit

  • 30 GB freier Festplatte
  • 8 GB Hauptspeicher
  • ca. 2 Stunden Zeit

ScaleIT CE Installationsansweisung

Installation von zwei ScaleIT Industrie 4.0-Apps

Die Installation von ScaleIT CE-Apps erfolgt über die Grafische Weboberfläche des Orchestrierungstool Rancher. Diese ist in ihrem Browser Aufrufbar unter folgender Adresse:
http://<ip-adresse-scaleit>:8080

Im Rancher können Sie unter
Katalog -> App-Pool-CE
die Apps sehen, die in der Community-Edition(CE) zur Verfügung stehen.

Unter anderem ist dort die App "NodeRED" zu finden. Installieren Sie diese über einen Klick auf
Detailansicht -> Verison auswählen -> Starten
Bei der Installation bitte die Notwendigen Felder ausfüllen, da die Anwendung sonst möglicherweise nicht richtig oder gar nicht funktioniert.
Ebenso verfahren Sie bitte mit der App "DTA-Simulator".

Hinweis: Das starten von Apps, bis alle Container vollständig gestartet sind, kann je nach System bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen.

Erstellung eines Industrie 4.0-Prozesses

So erstellen Sie einen Industrie 4.0-Prozess

Beispiel I40PRozess.png
Prozess von einer Maschine in NodeRED weiter in den Digitalen Zwilling einer Anzeige.

Nächste Schritte

Zur Einführung von ScaleIT im Betrieb

Zur Entwicklung von ScaleIT Industrie 4.0-Apps



zurück